uebertritt banner

anmeldung banner

GTS

Begabungsstützpunkt

Krankmeldung

Erica Gaudillère, unsere französische Volontärin des deutsch-französischen Jugendwerks, und unser Austauschpartner aus Auch nahmen zusammen mit dem deutschen Gastschüler David an der europäischen Woche der Stadt Memmingen teil. Viele verschiedene Schulen aus Ungarn, Italien, Spanien und Frankreich konnten daran teilnehmen. Es gab vielfältige Aktionen, wie zum Beispiel Workshops rund um das Thema Europa, eine Stadtrally und auch einen Empfang beim Bürgermeister inclusive schwäbischem Käsespätzle Essen. Den Abschluss machte eine europäische Party mit Cajòn Musik und Schulpräsentationen.

Das P-Seminar Englisch q11 besuchte die Ganztagsklasse der Bismarckschule und machte mit ihr englischen Erlebnisunterricht. Mit den jungen Schülerinnen und Schülern wurden Waffeln gebacken, Arbeitsblätter erarbeitet, die Zutaten und Arbeitsgeräte auf Englisch durchgenommen und nicht zuletzt genüsslich gespeist. Es gab viel Gesundes wie Himbeeren und Blaubeeren oder Kürbiskerne als Toppings – aber natürlich durften Nutella, Erdbeermarmelade und Puderzucker auch nicht fehlen.

Dieses Jahr fand der Vorlesewettbewerb Französisch in Kempten am Hildegardis-Gymnasium statt und insgesamt 12 Schüler und Schülerinnen aus dem ganzen Allgäu traten gegeneinander an. Es wurde zunächst ein vorbereiteter und dann ein völlig unbekannter Text vorgelesen und im Anschluss wurden die Leseleistungen von einer Jury aus Französchlehrer*innen bewertet. Hannah Ruof aus der 7hi konnte dieses Jahr den hervorragenenden 3. Platz im Allgäucup belegen. Herzlichen Glückwunsch!

In den insgesamt 8 Kursen des Begabungsstützpunktes Memmingen erhalten Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich besonders intensiv mit spannenden Themen aus unterschiedlichen Wissensgebieten zu befassen.
Im Gegensatz zum „normalen“ Unterricht geht es in den Begabtenkursen nicht vorrangig darum, Stoff zu lernen und Fertigkeiten einzuüben. Ein besonderes Anliegen der Kurse ist es, zusammen mit Gleichgesinnten verschiedener Schulen und unterschiedlichen Alters Problemstellungen zu erfassen und mit Phantasie nach Lösungen zu suchen. Teamarbeit, Projekte und Exkursionen sind zentrale Bestandteile des Unterrichts.
Die Begabtenkurse werden am Bernhard-Strigel-Gymnasium Memmingen sowie am Vöhlin-Gymnasium Memmingen, am Bodensee-Gymnasium Lindau und am Valentin-Heider-Gymnasium Lindau unterrichtet. Neu ist im Schuljahr 2019/20 ein Kooperationskurs „Exoplaneten“, der an der Hochschule Kempten und am Bernhard-Strigel-Gymnasium in Memmingen unterrichtet wird.

SORSMC

IJM

Berufswahlsiegel

3MalE – Bildung mit Energie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok