uebertritt banner

GTS

Begabungsstützpunkt

sprechtag allg

Krankmeldung

Was machen die Astronomen des Begabungsstützpunktes, wenn sie sich außerhalb des Physiksaals treffen?
Eine astronomische Besonderheit war am Abend des letzten Schultages im Schuljahr 2017/18 zu beobachten: Eine totale Mondfinsternis. Gleichzeitig befand sich der Planet Mars am Nachthimmel in unmittelbarer Nachbarschaft des Mondes. Die Schülerinnen und Schüler des Kurses „Astrophysik“ am Begabungsstützpunkt Memmingen ließen sich dieses Ereignis nicht entgehen. Während des Beobachtungsabend durften sie nebenbei erste Erfahrungen mit der Astrofotografie am Schulteleskop sammeln.

Das Landestheater Schwaben und das Bernhard-Strigel-Gymnasium unterzeichnen eine Kooperationsvereinbarung, die besagt, dass dieses Schuljahr jeder Schüler mindestens eine Vorstellung am LTS besuchen soll. Passend dazu gibt es ein theaterpädagogisches Begleitprogramm. Ziel ist es, das Theater als wichtigen Beitrag zur ganzheitlichen Bildung bei Schülern, Eltern und Lehrkräften wieder stärker in den Fokus der Aufmerksamkeit zu rücken. 

 

UNSERE NÄCHSTEN PREMIEREN

An der diesjährigen Sprachreise nach Spanien nahmen 23 Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe mit ihren beiden Lehrerinnen teil. Neben dem täglichen Schulbesuch des Colegio Delibes und den Aktivitäten am Nachmittag hatten die Schüler viel Freude dabei, Land und Leute kennenzulernen und ihre Spanischkenntnisse vor Ort anzuwenden.

Herr Dr. M. Hünemörder von der LMU/dem Amerikahaus München hält die Schüler aus den Englischkursen der Q11 Schüler auf dem Laufenden. 

Beginnend mit einer kurzen Analyse von Trumps Wahlerfolg 2016 und dessen Wählerschaft, seines Selbstbildes („I alone can fix it“) und seines immer noch funktionierenden Rezepts, sich medienwirksam mit allem, was als „Establishment“ gelten könnte, anzulegen, stieg der Referent anschließend in eine genauere Betrachtung ein: Trumps Verhältnis zu den Nachrichtenmedien, zu Personen des politischen Lebens in Washington D.C. sowie seiner Außen-, Wirtschafts- und Einwanderungspolitik wurden übersichtlich und mit Cartoons und Videoclips auch sehr unterhaltsam durchleuchtet.

Vom 14. bis 28. September fand die bundesweit größte Aktionswoche des Fairen Handels, die faire Woche, zum Thema „Gemeinsam für ein gutes Klima“ statt. Teilnehmer der P-Seminares „Faire Schule“ unter der Leitung von Frau Lenkeit organisierten am Donnerstag, den 27.09.2018, den Banana-Day. Ziel des P-Seminares ist es, für das Bernhard-Strigel-Gymnasium den Titel „Faire Schule“ zu erhalten.

SORSMC

IJM

Berufswahlsiegel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok