uebertritt banner

GTS

Begabungsstützpunkt

Krankmeldung

sprechtag allg

Auch in diesem Schuljahr hatten Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse in der Woche vor den Herbstferien die Gelegenheit, Land und Leute kennenzulernen sowie ihre Spanischkenntnisse zu erproben und zu vertiefen. Nach dem täglichen Sprachunterricht am Colegio Delibes mit muttersprachlichen Lehrern, machten sich die Schüler durch zahlreiche Aktivitäten der Schule und eigene Erkundungsgänge mit der alten Universitätsstadt Salamanca vertraut. Trotz des überwiegend kalten und unfreundlichen Wetters war die Stimmung gut, und die Gruppe trat schließlich mit vielen neuen Eindrücken und Erfahrungen die Heimreise an. Vor dem Rückflug strahlte die Sonne vom Himmel über Madrid, wo die Schüler auf dem Stadtrundgang durch das Zentrum noch so manche aus ihrem Spanischbuch bekannte Sehenswürdigkeit entdecken konnten.

Die Schüler*innen des P-Seminars Englisch und Soziale Arbeit bekamen von Oberbürgermeister Manfred Schilder, Dr. Wolf und den Vertretern der Stadt ein dickes Lob für ihr Engagement im Osten und Westen Memmingens. In Zusammenarbeit mit der Stiftung Lesen und der Edith-Stein-Schule sowie dem Leseclub West initiierten sie einen Leseclub Ost, der großen Anklang bei den jungen Lesern fand. Herr Schilder war schon bei der Kickoff Veranstaltung dabei – er legte sich buchstäblich in die Leseecke zu uns und ließ sich von einem fleißigen Schüler vorlesen. Gestern überreichte er die Zertifikate der Stiftung Lesen an die Schüler*innen.

Auch dieses Schuljahr bekommen die Ganztagesklasse 5G und die OGS einmal pro Woche fair gehandelte Biobananen, die begeistert angenommen werden. Die Aktion wird von Schülerinnen aus dem Projektseminar „Faire Schule“ durchgeführt, finanziert werden die Bananen vom Förderkreis des Bernhard-Strigel-Gymnasiums. Danke dafür!

Teamfähigkeit und Kooperation waren gefragt beim erlebnispädagogischen Tag der 8. Jahrgangsstufe. Am Vormittag hatten die Klassen unter Leitung der professionellen Trainerin Petra Berg in einem Gemeinschaftstraining kniffelige Aufgaben zu lösen. Am Nachmittag erforderte der Besuch im pädagogischen Hochseilgarten in Klosterwald nicht nur Teamwork, sondern auch einen gehörigen Mut und Selbstüberwindung. Am Ende waren sich alle einig: der Einsatz hat sich gelohnt! Dieser Tag wird sicher im Gedächtnis bleiben.

SORSMC

IJM

Berufswahlsiegel

3MalE – Bildung mit Energie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.