uebertritt banner

GTS

Begabungsstützpunkt

Krankmeldung

Society – die Gesellschaft ist das Thema, mit dem sich die Tänzerinnen und Tänzer der Oberstufe des Bernhard-Strigel-Gymnasiums in ihrer jüngsten Performance tänzerisch auseinandergesetzt haben. Sie zeigen dabei auf, wie vielfältig und bunt die Bestandteile sind, aus denen unsere Gesellschaft besteht und wie groß die Gefahr ist, aus ihr herauszufallen anstatt aufgefangen zu werden. Gleichmäßig nebeneinander, aber auch durch- und sogar gegeneinander bewegen sich die Tänzer allein und in Gruppen, halten zuweilen inne und betrachten plötzlich befremdet ihren Nachbarn. Gelingen kann gesellschaftliches Vorankommen aber nur durch Vernetzung, welche als eindrückliches Bild am Ende der Choreographie stehen bleibt.

Nachdem die aus 29 Schülerinnen und Schülern bestehende Gruppe beim Bezirksentscheid der Schwäbischen Schulen Platz eins erreicht hatte, durfte sie Schwaben beim Bayerischen Landesfinale in Geiselhöring vertreten. Dort erzielte sie in der Kategorie „Künstlerischer Tanz“ unter allen Bezirkssiegern den zweiten Platz und hat sich somit als einzige Tanzgruppe aus Schwaben erstmals für das Bundesfinale Tanz qualifiziert, welches am 16.6. in Frankfurt vom Deutschen Tanzsportverband ausgetragen wird. Zusammen mit der Tanzgruppe aus Aschaffenburg werden die Memminger dort für ihr Bundesland Bayern antreten.

Überglücklich und voller Eindrücke traten die jungen Tänzer die lange Heimfahrt an und freuten sich über diese außergewöhnliche Belohnung für die vorangegangene fleißige und intensive Probenarbeit.

Tanzgruppe1

 

Tanzgruppe2

SORSMC

IJM