uebertritt banner

anmeldung banner

GTS

Begabungsstützpunkt

Krankmeldung

Im Rahmen der Begabungsstützpunkte werden neben den fachgebundenen Begabtenkursen eintägige Zusatzveranstaltungen angeboten, bei denen es darum geht, die Persönlichkeitsentwicklung zu fördern. Im Schuljahr 2018/2019 konnte Frau Melissa Schneider vom Gymnasium Wertingen als kompetente Referentin für ein Rhetorikseminar gewonnen werden.

23 Schülerinnen und Schüler von 10 schwäbischen Gymnasien hatten sich zum Seminar angemeldet und ließen sich auch von Eis und Schnee nicht davon abhalten, am 12. Januar ins Bernhard-Strigel-Gymnasium zu kommen.

Nach einer humorvollen Kennenlernrunde, bei der sich die Schülerinnen und Schüler anhand des Inhalts eines Überraschungseis einander vorstellten, ging es an die Arbeit. Frau Schneider vermittelte uns viele interessante und oft überraschende Kriterien, die bei der Gesprächsführung oder bei einer Rede beachtet werden sollten. Wer hätte beispielsweise gedacht, dass die Körperhaltung zu 55 Prozent über den Eindruck entscheidet, den ein Redner hinterlässt, während der Inhalt der Rede nur 7 Prozent ausmacht?

Im Verlauf des Tages erhielten die Teilnehmer reichlich Gelegenheit, die erlernten Rede-techniken selbst auszuprobieren. Mit großer Begeisterung versuchten die Teilnehmer, ihre Mitschülerinnen und Mitschüler in flammenden Reden etwa von den Vorteilen eckiger Kin-der zu überzeugen, oder davon, dass eine Verschiebung des Unterrichtsbeginns auf 9.00 Uhr erstrebenswert sei.

Das Rhetorikseminar hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht. Wir haben aber auch eine Menge gelernt. Anwendungsmöglichkeiten gibt es viele. Im privaten Bereich, aber auch im Schulalltag, etwa wenn es darum geht, ein spannendes und für die Mitschüler gewinnbringendes Referat zu halten. Den Nutzen eines Rhetorikseminars fasste der französische Dramatiker Moliére mit folgendem Ausspruch zusammen: „Wer so spricht, dass er verstanden wird, spricht gut“.

 

Rhetorikseminar 1 A

 

Rhetorikseminar 2 A

 

Rhetorikseminar 3 A

Text und Bilder: Andreas Kellerer

SORSMC

IJM

Berufswahlsiegel

3MalE – Bildung mit Energie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok